multipercussionist / drummer

– für die deutsche Version bitte nach unten scrowlen

J. G. studied classical percussion at the music academies in Munich (as a „young student“ with Prof. Karl Peinkofer, later with Prof. Peter Sadlo) and Stuttgart (Prof. Klaus Tresselt).

What interests me about drums is the enormous richness of the instruments and the possibilities of expression associated with them. In addition to the powerful rhythmic playing, I am fascinated by the tonal nuances of the instruments, which reveal themselves in sensitive playing.
Here I would like to mention my occupation with gongs, frame and hand drums as well as playing with water, stone and wood.

 

I increasingly deal with topics such as ritual, spirituality, meditation in a musical context.
My solo performances want to (seduce) the audience into journeys into unexpected diemensions of rhythm and sound. A concert thus becomes an experience of breathtaking sound worlds and at the same time a spiritual experience.

Jürgen Grözinger studierte klassisches Schlagzeug / Perkussion an den Musikhochschulen München (als „Jungstudent“ bei Prof.Karl Peinkofer, später bei Prof. Peter Sadlo) und Stuttgart (Prof.Klaus Tresselt).


Was mich am Schlagzeug interessiert ist die ungeheure Reichhaltigkeit des Instrumentariums und die damit verbundenen Ausdrucksmöglichkeiten. Neben dem kraftvoll-rhythmischen Spiel faszinieren mich die klanglichen Nuancen der Instrumente, die sich bei sensiblem Spiel offenbaren.
Hier möchte ich sowohl meine Beschäftigung mit Gongs, Rahmen- und Handtrommeln als auch das Spiel mit Wasser, Stein und Holz erwähnen

 

Vermehrt  beschäftige ich mich mit  Themen wie Ritual, Spiritualität, Meditation im musikalischen Kontext.
Meine Solo-Performances möchten das Publikum (ver)führen zu Reisen in ungeahnte Diemensionen von Rhythmus und Klang. Ein Konzert wird so zu einem Erlebnis atemberaubender Klangwelten und wird gleichzeitig eine spirituelle Erfahrung